Biographieforschung im Diskurs / Bettina Völter, Bettina Dausien, Helma Lutz, Gabriele Rosenthal (Hrsg.)

Die neuere Entwicklung in der deutschen und internationalen Biographieforschung zeigt, dass die Verbindung mit unterschiedlichen theoretischen und met...
Full description

Saved in:
PPN (Catalogue ID):

819538574

Persons:

Völter, Bettina - 1964- [HerausgeberIn]

Dausien, Bettina [HerausgeberIn]

Lutz, Helma - 1953- [HerausgeberIn]

Rosenthal, Gabriele - 1954- [HerausgeberIn]

Media type:

eBook

Formangabe:

Aufsatzsammlung

Extent:

1 Online-Ressource (274 Seiten)

Language:

German ; English

Note:

Beiträge überwiegend deutsch, teilweise englisch

Published:

Wiesbaden: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH ; Mai 2005

Edition:

1. Auflage

Contains:

Biographie und Mentalität: Spuren des Kollektiven im IndividuellenDie Biographie im Kontext der Familien- und Gesellschaftsgeschichte -- Triangulation von Fallrekonstruktionen: Biographie- und Interaktionsanalysen -- Biographical Formation And Communal Identities: studying individual and communal experiences of social change -- Zum Verhältnis von Biographie- und Bewegungsforschung -- The Fragmentary Method In Biographical Research: Simmel and Benjamin -- Verfallsdiagnosen und Gemeinschaftsmythen. Zur Bedeutung der funktionalen Analyse für die Erforschung von Individual- und Familienbiographien im Prozess gesellschaftlicher Transformation -- Subjekt-Positionen. Michel Foucault und die Biographieforschung -- Biographie und kulturelle Praxis. Methodologische Überlegungen zur Verknüpfung von Ethnographie und Biographieforschung -- Radikaler Konstruktivismus - ein Potenzial für die Biographieforschung? -- Geschlechterforschung und Biographieforschung: Intersektionalität als biographische Ressource am Beispiel einer außergewöhnlichen Frau -- Zur Bedeutung ethnographischer und erzählanalytischer Arbeitsweisen für die (Selbst-)Reflexion professioneller Arbeit. Ein Erfahrungsbericht -- AutorInnen.

Basic Classifikation:

70.03 Methoden, Techniken und Organisation der sozialwissenschaftlichen Forschung

80.01 Geschichte der Pädagogik und Erziehung

RVK:

LB 43000 / Darstellung ohne geografischen Bezug [Ethnologie, Soziale und politische Organisation und Praxis, Lebenszyklus, Geografischer Schlüssel zur Fachsystematik Ethnologie, Darstellung ohne geografischen Bezug]

MB 2200 / Andere Länder [Politologie, Grundlagen und Selbstverständnis des Faches, Geschichte und gegenwärtiger Stand der Politischen Wissenschaft, Andere Länder]

MS 4050 / Biografie, Lebensverlauf, Lebensverlaufsforschung [Soziologie, Spezielle Soziologien, Soziologie der Demographie, Biografie, Lebensverlauf, Lebensverlaufsforschung]

MR 2000 / Allgemeine Werke und Lehrbücher [Soziologie, Sozialwissenschaftliche Theorien und Methoden, Methoden der Sozialforschung, Allgemeine Werke und Lehrbücher]

MR 2800 / Andere Techniken (z.B. Semantisches Differential, Soziometrie, Tests) [Soziologie, Sozialwissenschaftliche Theorien und Methoden, Methoden der Sozialforschung, Andere Techniken (z.B. Semantisches Differential, Soziometrie, Tests)]

MS 4000 / Allgemeines und Theorie [Soziologie, Spezielle Soziologien, Soziologie der Demographie, Allgemeines und Theorie]

Keywords:

Biografieforschung

Further Keywords:

Social sciences, Biographical methods

Social sciences, Research, Methodology

General Note:

Literaturangaben

Secondary Edition:

Springer eBook Collection. Humanities, Social Science

Links:

Inhaltsverzeichnis

ISBN:

978-3-663-09432-6

DOI/URN:

10.1007/978-3-663-09432-6

You have not found what you are looking for?

contact us you contact us, we will be happy to help you.