Einwandererverbände in der Migrations- und Integrationspolitik 1998-2006 : Zugang, Normen und Tausch / Andreas Blätte

Andreas Blätte rekonstruiert die politische Logik des Zugangs von Einwandererverbänden zu politischen Entscheidungsprozessen von 1998 bis 2006 im Span...
Full description

Saved in:
PPN (Catalogue ID):

784603227

Persons:

Blätte, Andreas [VerfasserIn]

Media type:

eBook

Extent:

Online-Ressource (XII, 282 S. 1 Abb)

Language:

German

Published:

Wiesbaden: Springer ; 2014

Contains:

Inhalt; Abkürzungsverzeichnis; Vorwort; 1 Einwandererverbände und politische Integration; 1.1 Eine partielle qualitative Netzwerkanalyse; 1.2 Stand der Forschung; 1.3 Materialbasis und Methodenwahl; 1.4 Anlage und Überblick; 2 Handlungslogiken und Zugang; 2.1 Theorien des Zugangs und Tauschlogik; 2.2 Die SEU-Theorie des Zugangs; 2.3 Alternative Perspektiven; 2.3.1 Identitätslogik; 2.3.2 Orientierung an Normen der Legitimität; 2.4 Die SEU-Theorie als Basismodell; 3 Handlungsfelder und Interaktionsziele; 3.1 Regulative Politik: Ausländer- und Integrationsrecht

3.2 Distributive Politik: Integrationsförderung3.3 Kooperative Politik: Integrationsgipfelprozess und Islamkonferenz; 3.4 Ressourcen, Handlungsformen und Zugangschancen; 4 Einwandererverbände: Ressourcen und Ressourcenbildung; 4.1 Zur Anlage der Untersuchung; 4.1.1 Die Einwandererverbände: Selektion; 4.1.2 Zur Materialbasis; 4.1.3 Ein Kategoriensystem als „Suchraster"; 4.1.4 Typisierung nach dem Vereinigungszweck; 4.2 Parteinahe Einwandererverbände; 4.2.1 Ausgründungen deutscher Parteien; 4.2.2 Ableger ausländischer Parteien; 4.3 Allgemeinpolitische Einwandererverbände

4.3.1 Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD)4.3.2 Bundesarbeitsgemeinschaft der Immigrantenverbände (BAGIV); 4.3.3 Bundesausländerbeirat (BAB, seit 2009 Bundeszuwanderungs- und Integrationsrat); 4.4 Religiös orientierte Einwandererverbände; 4.4.1 Herkunftshomogene religiöse Dachverbände; 4.4.2 Spitzenverbände; 4.5 Faktoren der Ressourcenbildung; 5 Zugang und Zugangsmuster; 5.1 Einwandererverbände und formale Beteiligung; 5.1.1 Regulative Arena; 5.1.2 Distributive Arena; 5.1.3 Kooperative Arena I - Integrationsgipfel (prozess); 5.1.4 Kooperative Arena II - Islamkonferenz

6.3.2 Wohlfahrts- vs. Einwandererverbände?6.4 Regulative Migrations- und Integrationspolitik; 6.4.1 Informaler Zugang; 6.4.2 Anhörungen und Legitimitätsproduktion; 6.5 Kooperative Politik I: Der Integrationsgipfelprozess; 6.5.1 Einwandererverbände als Partner kooperativer Politik?; 6.5.2 Vom Schein der Legitimität und von symbolischer Politik; 6.5.3 Fachliche Spezialisierung und Expertise; 6.6 Kooperative Politik II: Die Islamkonferenz; 6.6.1 Integration mit ‚R': Die Ressourcen der islamischen Verbände; 6.6.2 Zugangsbarrieren: Islamophobie oder Politische Identität?

6.6.3 Perspektivwechsel: Die Kosten der Nicht-Integration

5.1.5 Zusammenfassung5.2 Informaler Zugang: Ergebnisse der Zugangsstudie 2004/05; 5.2.1 Zugangspunkte / Sampling; 5.2.2 Zur Konzeption der Interviews; 5.2.3 Gütekriterien; 5.2.4 Ergebnisse; 5.3 Zugangsmuster; 6 Zugang: Mechanismen und Prozesse; 6.1 Mechanismen des Zugangs; 6.2 Konstellationen auf dem politischen Markt; 6.2.1 Das Verbändefeld im Spiegel formalen Zugangs; 6.2.2 Die Akteure des ‚inner circle'; 6.2.3 Einwandererverbände im professionalisierten Verbändefeld; 6.3 Distributive Integrationspolitik; 6.3.1 Abkehr von korporatistischen Mustern und Pluralisierung

RVK:

MG 11295 / Sonstige Verbände [Politologie, Politische Systeme einzelner Länder, Europa, Nordamerika, Westeuropa, Mitteleuropa, Allgemeines, Interessenverbände, politische Gruppen, Sonstige Verbände]

Further Keywords:

Social sciences

Bibliographic context:

Print version: Einwandererverbände in der Migrations- und Integrationspolitik 1998-2006 ; Zugang, Normen und Tausch

ISBN:

978-3-531-93105-0

DOI/URN:

10.1007/978-3-531-93105-0

You have not found what you are looking for?

contact us you contact us, we will be happy to help you.