Staat, Verwaltung, Information : Festschrift für Hans Peter Bull zum 75. Geburtstag / hrsg. von Veith Mehde ...

"Staat, Verwaltung, Information": Diese Begriffe bezeichnen die Schwerpunkte des Wirkens von Hans Peter Bull. Selten findet man einen Lebens...
Full description

Saved in:
PPN (Catalogue ID):

672514036

Persons:

Mehde, Veith - 1969- [VerfasserIn]

Bull, Hans Peter - 1936- [GefeierteR]

Media type:

eBook

Formangabe:

Festschrift

Bibliografie

Extent:

Online-Ressource (XV, 1117 S.) ; Ill.

Language:

German

Published:

Berlin: Duncker & Humblot ; 2011

Contains:

Inhaltsverzeichnis: Staat und Politik: Manfred Baldus, Staatliche Gewaltmonopole - Jörg Berkemann, Der "nicht-eheliche Vater" und das Bundesverfassungsgericht. Rechtswandel mittels richterlicher Hilfe - Udo Bermbach, Kultur versus Politik. Bayreuther Ambivalenzen: ein Beispiel aus Deutschland - Carl Böhret, Wissenschaft wird Praxis, am Beispiel des Polyhistors und Polypragmatikers J. J. Becher - Heinz Joachim Bonk, Zur Rolle der Justiz in Deutschland - Klaus Dammann, Niklas Luhmanns These zur Funktion der Grundrechte. Verfassungspatriotismus, Menschenrechtsphilosophie oder schlicht Soziologie? - Andreas Dressel, Direkte Demokratie in Hamburg. Erfahrungen und Reformbedarf - Klaus-Eckart Gebauer, Verfassungsrechtliche und verwaltungswissenschaftliche Rationalitätskriterien für den Ressortszuschnitt von Regierungen - Armin Hatje, "Ausbrechende Rechtsakte" in der europäischen Gerichtsverfassung - Wolfgang Hoffmann-Riem, Modernisierung der Rechtswissenschaft als fortwährende Aufgabe. Impulse aus der einstufigen Juristenausbildung - Rainer Holtschneider, Unionsbürgerschaft contra Ausländerfeindlichkeit? Kann das europäische Rechtsinstitut der Unionsbürgerschaft zu einer erfolgreiche(re)n Integrationspolitik in Deutschland beitragen? - Hans-Joachim Koch, Bürgerentscheide und Bebauungsplanverfahren - Klaus König, Konzepte der Regierungslehre - Otto Luchterhandt, Russlands erstes Polizeigesetz: Polizeibegriff und Struktur - Norbert Reich, "Verhältnismäßigkeit" als "Mega-Prinzip" im Unionsrecht? Überlegungen zur Rechtsprechung des Gerichtshofes der Europäischen Union (EuGH) zum Verhältnis der Grundfreiheiten zur Autonomie des Nationalstaates - Alfred Rinken, Kommunale Daseinsvorsorge im Spannungsfeld von sozialstaatlicher Politik und Markt - Hans-Bernd Schäfer / Claus Ott, Homo Oeconomicus, Verhaltensökonomik und liberaler Paternalismus - Dian Schefold, Demokratische Staatsrechtslehre in der Weimarer Republik. Überlegungen zu einem neuen Forschungsfeld - Arndt Schmehl, "Mitsprache 21" als Lehre aus "Stuttgart 21"? Zu den rechtspolitischen Folgen veränderter Legimitätsbedingungen - Edzard Schmidt-Jortzig, Institutionalisierung der Politikberatung am Beispiel des Deutschen Ethikrats - Margrit Seckelmann / Sikandar Siddiqui, Der Markt für Credit Default Swaps: Chancen, Risiken, Regelungsbedarfe - Peter Selmer, Typisierende Rechtsetzung und individueller Grundrechtsschutz. Ein kritischer Blick auf die Härtefallrechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts - Carsten Stender, Demokratische Willensbildung. Zur inneren Ordnung der politischen Parteien - Hans-Hermann Zahn, Militärische Führungslehre einst und jetzt. Die Kriegskunst des Sun Tsu und die Menschen- und Truppenführung der Bundeswehr - Verwaltung, Verwaltungsreform, Öffentlicher Dienst: Ulrich Battis, Politische Rechte von Beamten - Bernhard Blanke, Kommunale Selbstverwaltung auf dem Pflegemarkt nach SGB XI; zwischen Einschätzungsprärogative, Subsidiarität und Kundenorientierung - Volker Bonorden, Integration und Demografie. Herausforderungen an ein strategisches Personalmanagement - Martin Burgi, Governance und Verwaltungsrechtsdogmatik. Skizze mit Fallstudie - Hans-Ulrich Derlien ), Max Webers Bürokratietheorie - Peter Eichhorn, Institutionenökonomie und Verwaltungsreformen - Dagmar Felix, Der öffentlich-rechtliche Verwaltungsvertrag und seine Bedeutung im Sozialrecht - Rudolf Fisch, Die weitreichende Wirkung der Verwaltungssprache - Thomas Fraatz-Rosenfeld, Die Erfüllung öffentlicher Aufgaben durch staatliche Stiftungen; ein rechtlicher Überblick und ein (kleiner) verwaltungswissenschaftlicher Ausblick - Max-Emanuel Geis, Die "Gewährträgerversammlung". Ein Phänomen im Dickicht zwischen Staatsaufsicht und Gewaltenteilung - Hermann Hill, Public Leadership: Wertebasierte Verwaltungsführung - Ulrich Karpen, Reform des Öffentlichen Dienstes und Good Governance. Das Beispiel Ägypten - Karl-Heinz Ladeur, Was leistet die Netzwerkanalyse für die Verwaltungswissenschaft? - Hans-Werner Laubinger, Art. 41 GRCh (Recht auf eine gute Verwaltung) im Lichte des deutschen Verwaltungsrechts - Veith Mehde, Verwaltungswissenschaft, Verwaltungspraxis und die Wissenschaft vom öffentlichen Recht. Eine Bestandsaufnahme - Andreas Musil, Aus der Praxis der Verwaltungsreform. Bruch des Hochschulpakts durch Wegnahme von Rücklagen aus den Hochschulhaushalten - Janbernd Oebbecke, Materielle Verfassungsmäßigkeit kommunaler Gebietsreformen - Stefan Ulrich Pieper, D115: "Ein Callcenter" für die Verwaltung - Heinrich Reinermann, Über verwaltungswissenschaftliche Seins- und Sollensaussagen. Am Beispiel Public Management - Arno Scherzberg, Systemtheorie als sozialtheoretische Grundlage der Verwaltungslehre - Dieter Schimanke, Territorialität und Funktionalität; zwei Grundprinzipien in den Reformen von öffentlichen Verwaltungen, insbesondere der Kommunalverwaltungen - Utz Schliesky, Verwaltungsmodernisierung und Verwaltungsverfahrensrecht - Werner Thieme, Normen und Ziele - Hans-Heinrich Trute / Arne Pilniok, Governance und Verwaltungs-(rechts)wissenschaft - Maximilian Wallerath, Aufgaben und Struktur. Zur Rekonstruktion der gemeindlichen Ebene - Felix Welti, Soziale Selbstverwaltung und Bürgerbeteiligung im sozialen Gesundheitswesen - Joachim Wieland, Verfassungsgerichtliche Kontrolle von Gebietsreformen - Information, Kommunikation, Datenschutz: Hartmut Bauer, Grundrechtsdogmatische Eckpunkte des Schutzes informationeller Selbstbestimmung im innerbundesstaatlichen Verfassungsvergleich - Monika Böhm, Döner und Finanzdienstleistungen: Informationsansprüche als Allheilmittel? - Carl-Eugen Eberle, Netzneutralität. Determinanten und Anforderungen - Christoph Gusy, Katastrophenkommunikation ... vor der Katastrophe ... - Bernd Lutterbeck, Komplexe Kontexte, einfache Regeln. Zwischen Liberalität und Paternalismus: Wo fördert, wo beschränkt der Datenschutz Bürgerrechte? - Ulrich Ramsauer, Data Mediation: Ein Weg zu Transparenz und Akzeptanz im Verwaltungsverfahren - Ingo Richter, Die Digitalisierung des Alltags - Peter Schaar, Der Funktionswandel des Datenschutzes - Heinrich Amadeus Wolff, Die "völlig unabhängige" Aufsichtsbehörde. Zum Urteil des EuGH vom 09.03.2010, C-518/07 - Jan Ziekow, Der berechtigte Schutz des staatlichen Arkanum. Bemerkungen am Beispiel der Vergabe öffentlicher Aufträge - Schriftenverzeichnis von Hans Peter Bull

Basic Classifikation:

86.01 Geschichte der Rechtswissenschaft

86.35 Strafrecht: Besonderer Teil

86.43 Öffentliches Recht: Allgemeines

86.44 Staatsrecht Verfassungsrecht: Allgemeines

86.47 Allgemeines Verwaltungsrecht: Allgemeines

RVK:

PC 4630 / Für Personen [Rechtswissenschaft, Allgemeines zum juristischen Studium und zur Rechtswissenschaft, Festschriften, Sammelwerke, Für Personen]

Keywords:

Deutschland / Verfassungsrecht / Verwaltungsrecht

Bull, Hans Peter, 1936-

Further Keywords:

State, The

Administrative law

Information

Verwaltung

Staat

General Note:

Includes bibliographical references

Uncounted series:

Schriften zum öffentlichen Recht - 1195

Schriften zum Öffentlichen Recht - 1195

Secondary Edition:

Online-Ausg. ; 2011

Bibliographic context:

Print version: Staat, Verwaltung, Information. ; Festschrift für Hans Peter Bull zum 75. Geburtstag

ISBN:

978-3-428-13448-9

978-3-428-53448-7

DOI/URN:

10.3790/978-3-428-53448-7

You have not found what you are looking for?

contact us you contact us, we will be happy to help you.