Subjektive Zurechnung im Markenstrafrecht / Harald Feiler

Markenrechtsverletzungen beeinträchtigen die mit Markenrechten einhergehenden sozioökonomischen Vorteile für Produzenten, Händler, Verbraucher und die...
Full description

Saved in:
PPN (Catalogue ID):

663505550

Persons:

Feiler, Harald [VerfasserIn]

University publication:

Zugl.: Göttingen, Univ., Diss., 2011

Media type:

Book

Formangabe:

Hochschulschrift

Extent:

XVII, 210 S., S. [XIX] - XXXV

Language:

German

Published:

Göttingen: Univ.-Verl. ; 2011

Basic Classifikation:

86.29 Wettbewerbsrecht Kartellrecht

86.38 Nebenstrafrecht

86.28 Gewerblicher Rechtsschutz Verlagsrecht

RVK:

PE 735 / Einzeldarstellungen [Rechtswissenschaft, Handelsrecht, Gesellschafts- und Unternehmensrecht sowie sonstiges privates Wirtschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht, Warenzeichenrecht, Markenrecht, Einzeldarstellungen]

PH 4330 / Sonstiges Nebenstrafrecht [Rechtswissenschaft, Strafrecht, Strafverfahrensrecht, Kriminologie, Nebenstrafrecht, Sonstiges Nebenstrafrecht]

Keywords:

Deutschland / Markenpiraterie / Subjektiver Tatbestand / Zurechnung

General Note:

Literaturverz. S. [XIX] - XXXV

Series:

Göttinger Studien zu den Kriminalwissenschaften - 19

Bibliographic context:

Online-Ausg.: Subjektive Zurechnung im Markenstrafrecht - Feiler, Harald, Göttingen : Univ.-Verl. Göttingen, 2011, Online-Ressource (XXXV, 210 S.)

Links:

Inhaltsverzeichnis

ISBN:

978-3-86395-009-5

You have not found what you are looking for?

contact us you contact us, we will be happy to help you.