Geschichte der Göttinger Universitäts-Bibliothek : mit 17 Lichtdrucktaf. / verfaßt von Göttinger Bibliothekaren. Hrsg. von Karl Julius Hartmann und Hans Füchsel

Saved in:
PPN (Catalogue ID):

190971312

Persons:

Hartmann, Karl Julius - 1893-1965

Füchsel, Hans - 1878-1944

Hessel, Alfred - 1877-1939

Media type:

Book

Extent:

331 S. ; Ill. ; Lex. 8°

Language:

German

Published:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht ; 1937

Basic Classifikation:

06.01 Geschichte des Informations- und Dokumentationswesens

06.41 Wissenschaftliche Bibliotheken

06.42 Öffentliche Bibliotheken

Keywords:

Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Göttingen / Deutschland / Öffentliche Bibliothek

General Note:

Literaturverz. S. 321 - 331

Maßgeblichen Anteil an der "Geschichte der Göttinger Universitäts-Bibliothek" hatte der Göttinger Historiker und Bibliothekar Alfred Hessel (1877-1939), der aufgrund seiner jüdischen Abstammung Ende 1935 zwangsweise in den Ruhestand versetzt wurde. Obwohl er ca. 60% des Manuskripts verfasst hatte, wurde sein Name bei der Herausgabe des Buches verschwiegen. Zu diesem Sachverhalt vgl. Christiane Kind-Doerne: Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen. Ihre Bestände und Einrichtungen in Geschichte und Gegenwart, Wiesbaden 1986 (= Beiträge zum Buch und Bibliothekswesen, 22), S. 5f (Anm. 14) sowie Wolfgang Petke: Alfred Hessel (1877-1939), Mediävist und Bibliothekar in Göttingen. In: Armin Kohnle / Frank Engehausen (Hrsg.): Zwischen Wissenschaft und Politik. Studien zur deutschen Universitätsgeschichte. Festschrift für Eike Wolgast zum 65. Geburtstag, Stuttgart 2001, S. 387-414, hier: S. 399-401

You have not found what you are looking for?

contact us you contact us, we will be happy to help you.