Globale Wertschöpfungsketten und nationale Institutionen : eine wirtschaftssoziologische Analyse zu Entwicklern digitaler Spielesoftware in Deutschland, Schweden und Polen / Christina Teipen

Die Computerspieleentwicklung steht wie kaum eine andere Branche in Europa für kreative Wissensarbeit unter z. T. riskanten Beschäftigungsbedingungen....
Full description

Saved in:
PPN (Catalogue ID):

1677859563

Persons:

Teipen, Christina [VerfasserIn]

Cooperations:

Humboldt-Universität zu Berlin [Grad-Verleihende Institution]

University publication:

Habilitationsschrift ; Humboldt-Universität zu Berlin ; 2018

Media type:

eBook

Formangabe:

Hochschulschrift

Extent:

1 Online-Ressource (407 Seiten)

Language:

German

Published:

Baden-Baden: Nomos ; 2019

Edition:

1. Auflage

Basic Classifikation:

18.52 Russische Sprache

17.10 Sprache in Beziehung zu anderen Bereichen der Wissenschaft und Kultur

15.74 Russland Geschichte

Keywords:

Deutschland / Schweden / Polen / Computerspiel / Softwareentwicklung / Wertschöpfung / Wirtschaftssoziologie / Russland / Sowjetunion / Sprache

Further Keywords:

Bildung

Finanzsystem

Arbeitsbedingungen

Arbeit

Internationaler Vergleich

Gamesbranche

Varieties of Capitalism

Kreativsektor

globale Wertschöpfungsketten

Computerspiele

Wertschöpfung

Ausbildung

Wirtschaft

Unternehmen

Europa

Europe

economy

companies

value creation

work

working conditions

vocational training

computer games

Series:

Nomos eLibrary / Wirtschaft - 66

Bibliographic context:

Erscheint auch als Druck-Ausgabe: Globale Wertschöpfungsketten und nationale Institutionen - Teipen, Christina, 1. Auflage, Baden-Baden : Nomos, edition sigma, 2019, 407 Seiten

ISBN:

978-3-7489-0037-5

DOI/URN:

10.5771/9783748900375

You have not found what you are looking for?

contact us you contact us, we will be happy to help you.